2020

25.09.-25.10.

LUFTWURZELN SCHLAGEN

NEUIGKEITEN AUS DEM ATELIER 2020


MALEREI

2020

17.07.-2.08.


JAHRESAUSSTELLUNG BURG GIEBICHENSTEIN


FENSTERAUSSTELLUNG

SPANNE mit der MALEREIKLASSE

Große Ulrichstraße 13, Halle

N.N.

Öl auf Leinwand, 190 x 140 cm


Auf dem Flur mit chromoxidgrünen Wänden in Santa Barbara.

Spanne
Ausstellungstext

2020

11.04.-15.05.

GESELLSCHAFTSSPIELEN

Projekt am Grenzzaun zwischen Konstanz und Kreuzlingen

Vom 11. April 2020 bis 15. Mai 2020

"Spielen ist eine Tätigkeit, die man..." auch in dieser Zeit "...gar nicht ernst genug nehmen kann."

(Jacques-Yves Cousteau)


...Genauso wie das Corona Virus,

weshalb die Brettspiele auch so groß sind,

dass wir uns nicht gegenseitig anstecken.

Spielregeln


Die Brettspiele befinden sich genau in der Mitte zwischen dem schweizer und dem deutschen Grenzzaun und stellen so ein Bindeglied zwischen euren Familien, Freunden und Geliebten da.


Um den Mindestabstand zu halten und trotzdem auf ein und dem selben Spielfeld spielen zu können, gibt es auf beiden Seiten der Grenze modifizierte Stäbe, mit denen ihr die Spielsteine auf Distanz bewegen könnt.


Bei den Gesellschaftsspielen handelt es sich um klassische Brettspiele, die euch trotz Zäunen ein heimisches Gefühl von Nähe geben sollen.

4 Gesellschaftsspiele


Ziel des Spiels ...war die Grenzöffnung und zum Glück kam es am 15. Mai auch endlich zum Spielabbau


Impressionen vom Grenzzaun

Reaktionen auf die Gesellschaftsspiele


"Es war ein sehr emotionaler Tag für uns heute. Meine zwei Söhne konnten heute zum ersten Mal nach vier wochen ihren Opa und ihre Tante wieder sehen und sie ihre Enkel und Neffen. Durch Die Zäune getrennt schien alles so unreal, doch durch die wunderbaren Ideen mit den Spielen ist man zwar getrennt, aber doch verbunden! Wir hatten so viel Spaß und danken von Herzen dafür!! Liebe Grüße aus Ravensburg und Zürich"


Die/ Das Gesellschaftsspiele(n) in der Hauptausgabe der SRF Tagesschau vom 30.04.2020:


https://www.srf.ch/play/tv/tagesschau/video/corona-krise-kreuzlingen-und-konstanz-kaempfen-fuer-grenzoeffnung?id=2baac0e3-aa5e-4217-a82d-920d6fc9c494



Übergabe des Gesellschaftsspiels

"Mensch-Ärgere-Dich-Nicht" an den Landrat des Landkreises Konstanz für das

Haus der Geschichte Baden-Württemberg


16. Juni 2020


2019

24.05.-12.07.

Rückblick

NUN - Ausstellung



Es war eine wunderschöne Vernissage am Freitag den 24.05.2019 mit vielen Besuchern im Bürgersaal des Dingelsdorfer Rathaus.

Präsentiert wurde eine Auswahl meiner malerischen und grafischen Arbeiten. Alle einte die persönliche Suche nach Bedeutung im scheinbar Irrelevanten. Neben Ölgemälden von Alltagssituationen (Malerei) fanden sich Portraits von unbekannten Personen und Traumwelten in Tinte.


Unter der Frage "UND NUN?" wurde viel diskutiert - nicht nur über die Bedeutung der kleinen Figuren in den Tintenträumen sondern auch über die Zukunft..


So liegt mein persönliches NUN ab Herbst an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle an der Saale. Doch es hat mich sehr gefreut mich über diese Ausstellung bei Konstanz für die vielen inspirierenden Jahre zu bedanken!

Vernissage
Vernissage
Vernissage
Vernissage
Vernissage
Vernissage

CHIARA HOFMANN

Künstlerin



KONTAKT


Email

info@chiarahofmann.de

© Copyright. All Rights Reserved.

SEITENÜBERSICHT


MALEREI

GRAFIK

ÜBER

KONTAKT